sunset-2641435_1920.jpg
Ich
elegant-black-handmade-technique-aquarel

Ich

„Mein persönlicher Traum ist es aus den Dingen die ich liebe etwas eigenes aufzubauen.“ Marius

Steckbrief:

Marius, 29 Jahre jung, Fulda

Position: Captain, Erfinder, Gründer und CEO

Lieblingsessen: Der Samstagnacht-Döner mit Knoblauchsoße und schön scharf.

Sonntags die Bratwurst im Brötchen mit Senf

Musik: Ich liebe Konzertbesuche, sowie Rockmusik und Hip Hop.

Motto: „Habt ein reines Herz und ihr kommt weiter.“

IMG-20150325-WA0013.jpg

Im Sommer 2014 wurde mir wirklich bewusst, dass ich mein eigenes Ding machen muss. Ich schloss gerade meine Ausbildung in einer Schnapsbrennerei ab.
Ich kaufte mir Früchte und Gewürze am Gemüsemarkt oder im Supermarkt. Den Alkohol bekam ich aus der Apotheke.
Also begann ich in meiner Küche eigene Rezepte und Liköre zu kreieren.

Zum Beispiel:

- nein... die bleiben Geheim ;-)

Aber ich schnitt Chilischoten klein, warf sie in eine Flasche mit Alkohol und lies sie in der Sonne schön durchziehen...

2016-07-28 18.23.49.jpg

Ich entwickelte wirklich leckere Rezepte und Ideen... aber es fehlte einfach die DNA... das, was wirklich eine Marke ausmacht!
Ich wollte nie der 5. Wodka, der 7. Gin oder der 10. Kräuterlikör sein. Zudem sehen sich diese Produkte im Supermarkt sehr ähnlich.

Ich wollte mein eigenes Baby haben, verstehst du?

Dann kam der 25. Dezember 2015 und ich saß alleine zu Hause und schaute Fussball.

Dann kam mir die Idee:

Ich mache einfach das, was ich am besten kann:
Ich liebe Fussball und weiß, was die Fans wollen!
Ich mache einen Schnaps für Fussballfans. In diesem Moment entstand zugleich der Name: "Kurvenfeuer".
Für die Fans in den "Kurven" der Welt mit all ihrer Leidenschaft, die wie ein

"Feuer" in ihnen brennt. Einfach "Kurvenfeuer".

2015-01-31 18.04.49.jpg

Der Plan war klar, aber das Geld mehr als knapp. Also arbeitete ich nebenbei als Pizzafahrer unter der Woche und Samstags abends. Dadurch fiel mein Hobby mit Stadionbesuch, Champions League und Bundesliga schauen für sehr lange Zeit weg. Ich wollte unbedingt Geldt verdienen, damit ich einen eigenen Schnaps machen kann! Ohne Mindestlohn, mit fast 2 Metern und 3 Tage Bart sieht es eben auch echt mies aus mit Trinkgeld an der Haustür. Zusätzlich half ich am Bau aus und trug Fliesenpakete. Ich arbeitete am Messebau und verlegte hunderte Quardratmeter Fussböden für Messestände. Ich half in kalten Winter am Weihnachtsmarkt aus, um Souvenirs zu verkaufen. All das neben meinem normalen 40 Stunden-Job, um mir meinen Traum der eigenen Spirituose zu erarbeiten.

Es war halt echt kein Geld da, so dass ich Flaschen aus dem Altglas nahm, zu Hause in der Badewanne wusch, um zu sehen, welche Flasche am besten aussah. Alibi-mäßig schnitt ich mit der Schere verschiedene Etikettenformen aus, um zu schauen, wie es auf den Flaschen wirkt. Ich fuhr per Mitfahrgelegenheit zu Rock im Park, um Dosenpfand zu sammeln, damit ich wieder bisschen Plus machen konnte. Ich tat wirklich alles für Kurvenfeuer.

Ich erfand den Rumlikör und wollte ihn richtig testen und Verkosten lassen. Die Stadt gab mir keinen legalen und öffentlichen Probierstand in der Fussgängerzone. Obwohl das Rezept in einer offiziellen Brennerei hygienekonform produziert wurde.

Also testete ich den Rumlikör an Weihnachtsbaumverkäufen und in einer amerikanischen Supermarktkette. Das Fazit war wirklich außerordentlich gut!

 

Ich legte das Geld zur Seite, um mich dann Anfang 2019 selbstständig zu machen und meine 1. eigenen Flaschen Kurvenfeuer zu bestellen.

 

DSC_2230.JPG

 

"Vergiss niemals, wo du herkommst und wer dir geholfen hat."

 

Ich liebe es mit meinen Freunden Zeit zu verbringen. Freundschaft bedeutet mir ALLES. Ich liebe Fussball. Als Jugendlicher mit einer zertretenen Coladose oder einem Eistee-Tetrapack in einem Wendehammer mit Schulranzen / Jacken -Toren. Später als Erwachsener mit Freunden in Bus & Bahn ins Stadion gefahren. Zwischendrin in Kneipen am Tischkicker, bis die Hände mit Schwielen übersät waren.

Ich liebe das ALLES.

In diesen besonderen und schönen Momenten zusammen anzustoßen ist doch einfach nur geil, oder? In diesen Momenten geht es nur um euch und die Sache! Und in dieser Zeit mit diesen Augenblicken möchte dich Kurvenfeuer begleiten.

abstract-light-orange-yellow-wall-textur

Erinnerungen

2016-12-17 14.10.27.jpg
press to zoom
IMG-20150325-WA0013.jpg
press to zoom
2015-04-01 09.04.56-1.jpg
press to zoom
2016-07-28 18.23.49.jpg
press to zoom
2015-03-11 18.26.57.jpg
press to zoom
2015-01-31 18.04.49.jpg
press to zoom
2015-01-09 21.14.47-1.jpg
press to zoom